Neues aus dem Rathaus: Gemeinde Heiningen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Die liebenswerte
Starengemeinde

Hauptbereich

Stellenausschreibung

Autor: Frau Häußler
Artikel vom 28.07.2022

Gemeindeverwaltungsverband Voralb

der Gemeinden Eschenbach und Heiningen

Der langjährige Verbandsbaumeister des Gemeindeverwaltungsverbandes Voralb tritt in den Ruhestand. Deshalb ist die Stelle des/der

Verbandsbaumeisters/-Baumeisterin (m/w/d)

neu zu besetzen, deshalb suchen wir

einen Architekt/eine Architektin oder Bauingenieur/Bauingenieurin (Fachrichtung Hoch- oder Tiefbau)

Es erwartet Sie ein umfassendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in den beiden Verbandsgemeinden Eschenbach (ca. 2200 Einwohner) und Heiningen (ca. 5200 Einwohner) mit folgenden Schwerpunkten:

Die Gemeinden haben einen umfangreichen Gebäudebestand, der ständig unterhalten und regelmäßig saniert werden muss. Für Neubauprojekte müssen die Grundlagen erarbeitet  werden und die Umsetzungen teilweise in Eigenregie durchgeführt, teilweise als Bauherrschaft überwacht werden.

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie leiten das Verbandsbauamt mit seinem Team und sind für den gemeinsamen Bauhof der beiden Gemeinden verantwortlich
  • Sie fertigen selbst Planentwürfe für kommunale Projekte und setzen diese in Einzelfällen in die Realität um, vom Entwurf bis zur Fertigstellung
  • Sie schließen Honorarverträge mit externen Architekten und Fachplanern in den Bereichen Neubau, Gebäudeunterhaltung, An- und Umbauten, Brandschutzsanierungen etc und koordinieren die damit verbundenen Projekte
  • Sie untersuchen im Vorfeld die Wirtschaftlichkeit von Projekten und erleichtern damit die Entscheidungsfindung in den Gremien
  • Sie verfassen eigenstänig Beratungsunterlagen und unterstützen fachlich andere  Ämtern in der Verwaltung
  • Sie überwachen die Baukosten innerhalb des Projekt- und Budgetcontollings
  • Sie wenden Vorschriften der VOB/VOL, EU-Bestimmungen, HOAI, Gebäudeenergiegesetz etc. rechtssicher an
  • Sie sind nach § 43 LBO bauvorlagenberechtigt und somit in der Liste der Architektenkammer / Ingenieurkammer eingetragen
 

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich der Architektur, Bauingenieurwesen oder verwandten Studienrichtungen und stehen neuen technologischen Entwicklungen aufgeschlossen gegenüber
  • Idealerweise bringen Sie Berufserfahrung mit
  • Sie sind serviceorientiert gegenüber den Anliegen aus der Einwohnerschaft
  • Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen und Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Programme
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Tätigkeit in einer modernen und serviceorientierten Verwaltung
  • tarifliche Bezahlung je nach Qualifikation mit Aufstiegsmöglichkeit inkl. Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zum Erwerb eines Dienstrades (Jobrad-Modell)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Bürgermeister / Verbandsvorsitzender Norbert Aufrecht, Telefon 07161 4034-0.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an den Gemeindeverwaltungsverband Voralb, Hauptstraße 30, 73092 Heiningen gerne auch per E-Mail an gemeinde(@)heiningen-online.de.

 
Spaß, Sport und Entspannung...natürlich alles unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Voralbbad!