Neues aus dem Rathaus: Gemeinde Heiningen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Die liebenswerte
Starengemeinde

Hauptbereich

Fragebogenaktion verlängert

Autor: Frau Häußler
Artikel vom 11.01.2022

Spielplatzkonzeption für Heiningen

 

Rückgabetermin Fragebogen bis 29. Januar verlängert

Heiningen will in diesem Jahr und voraussichtlich in der Folgezeit einige seiner Spielplätze verbessern und mit neuen Konzepten überarbeiten. Dazu hat der Arbeitskreis Spielplatz zusammen mit einem jungen Architektenteam einen 8-seitigen Fragebogen erarbeitet, der im Mittelteil in der letzten Dezemberausgabe des Voralbblättles, direkt vor Weihnachte, zum Ausfüllen und Heraustrennen eingestellt war. Der Fragebogen ist auch auf der Homepage-Startseite der Gemeinde „www.heiningen-online.de“ unter dem Link „weitere Artikel“ zu finden. Die Gemeinde braucht noch viele Rückläufe, um die Willensbekundungen der Heininger*innen in die neuen Konzepte einarbeiten zu können. Deshalb wird die Rückgabefrist bis 29. Januar 2022 verlängert.

Wenn Sie mit Spielplätzen in Heiningen in irgendeiner Form, sei es als Eltern, Großeltern, Verwandte oder Betreuuer*innen in Berührung kommen und dazu Verbesserungsvorschläge, Ideen und Meinungen haben, dann ist das für die weitere Tätigkeit des Arbeitskreises wichtig. Auch die Meinung von den Kindern selbst und nicht zuletzt der Teil des Fragebogens, der sich mit den Vorstellungen von Jugendlichen befasst, ist wichtig und soll in diese Arbeit einfließen.

 

Also, denken Sie dran: Fragebogen aus dem Voralbblättle Ausgabe 51/52 (letzte Ausgabe im Jahr 2021) oder von der Homepage nehmen und ausfüllen, in den Rathausbriefkasten oder online an „gemeinde@heiningen-online.de schicken. Ein Gewinnspiel ist auch dabei. Mit etwas Glück spielen Sie Minigolf oder Pit-Pat und essen einen leckeren Burger im Bistro-Voralbhalle.

 

Ihr Bürgermeister

Norbert Aufrecht

 

Beitrag und Fragebogen finden Sie hier.

 
Voralbbad öffnet wieder!
Ab Donnerstag 01. Juli 2021 startet der eingeschränkte Badebetrieb unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen.