Informationen zur Bauphase: Gemeinde Heiningen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Die liebenswerte
Starengemeinde

Hauptbereich

Neubau der Technotherm-Halle in Eschenbach

Die neue interkommunale Kultur- und Sporthalle in Eschenbach:

„Schaffa, schaffa, Halle bauen“… so lautet seit Herbst 2016 die Devise am Baugelände der neuen Halle südlich des Nettomarktes. Doch bis es so weit war, mussten einige Hürden überwunden werden.

Die Vorarbeiten:

  • An Runden Tischen das Anforderungsprofil der Halle herausgearbeitet
  • Erfolgreichen Bürgerentscheid durchgeführt
  • Beteiligungsbeschluss in Heiningen getroffen
  • Planungsrechtliche Situation geklärt (Artenschutzgutachten wegen Vogelschutzgebiet, Bebauungsplanung…)
  • Aufkauf der Grundstücke notariell beurkundet
  • Planung forciert und konkretisiert (Vorentwurf mit Kostenschätzung, Entwurf mit Kostenberechnung, Werk-/Ausführungsplanung)
  • Erfolgreich Zuschüsse beantragt
  • Baubeschluss am 28. Juli 2016 getroffen
  • Baugenehmigung am 20. September 2016 erwirkt

Am 14. Oktober 2016 fanden sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger von Eschenbach und Heiningen ein, um beim Spatenstich, dem symbolischen Auftakt der Bauarbeiten, dabei zu sein. Die nächste Zwischenetappe wurde am 05. Mai 2017 mit dem Richtfest im Rohbau gefeiert.

Weitere Bauphase:

  • In den darauffolgenden Wochen kamen die ersten Planungsmissstände auf und durch zahlreiche Nachträge fielen einige Mehrkosten für den Bau an
  • Falsche Lieferung von Fenstern führte auch zu Unmut und Verzögerungen
  • Die geplante Holzfassade konnte nicht wie geplant umgesetzt werden
  • Pleiten, Pech und Pannen...
  • Dennoch stand fest: die Halle wird fertig, die Mehrkosten können aufgefangen werden und im Ergebnis wird das Bauwerk ein Hingucker

Die Einweihung:

  • Die Fertigstellung der Halle ist Anfang April 2018 geplant
  • Am 15. April 2018 fand die offizielle Halleneinweihungsfeier statt
  • Den Auftakt für kulturelle Veranstaltungen in der Technotherm-Halle gab der Kabarettabend mit Bernd "Hämmerle" Kohlhepp am 04. Mai 2018

Galerie

Das Voralbbad des Gemeindeverwaltungsverbands Voralb der Gemeinden Eschenbach und Heiningen liegt an der Kreisstraße zwischen Heiningen und Eschenbach