Seite drucken
Gemeinde Heiningen (Druckversion)

Leitung Bauverwaltung und Ordnungsamt

Die Gemeinde Heiningen sucht zum 1. Dezember 2021 oder später eine neue

Leitung des Bauverwaltungs- und Ordnungsamtes (m/w/d) in Vollzeit.

Sie erwartet ein technisch modern ausgestatteter Arbeitsplatz in einer Verwaltung, die sich durch Kreativität, Eigenverantwortung, Teamarbeit und Bürgerfreundlichkeit auszeichnet.

Das könnte schon bald Ihr Aufgabengebiet sein:

• Bearbeitung von Bauanträgen und Beratung von Bauherren und Angrenzern
• Bauleitplanung in Zusammenarbeit mit externen Planungsbüros
• Bauplatzanfragen, Ausarbeitung und Abwicklung von Kaufverträgen
• Geschäftsstelle Technischer Ausschuss
• Protokollführung im Gemeinderat
• Natur- und Umweltschutz
• Verkehrsangelegenheiten aller Art mit Fachaufsicht über den Gemeindevollzugsdienst
• Ordnungsamt
• Katastrophenschutz
• Stellvertretung der Hauptamtsleitung
• Mithilfe bei Wahlen

Änderungen und Ergänzungen des Aufgabengebiets bleiben vorbehalten.

Ihre Qualifikation:

• Abgeschlossenes Studium für den gehobenen Verwaltungsdienst (Diplom- Verwaltungswirt (FH), Bachelor of Arts – Public Management oder Bachelor of Laws – Allgemeine Finanzverwaltung)
• Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit Bürgern, dem Gemeinderat und anderen Partnern
• Eigeninitiative und sicheres Auftreten auch vor Gremien
• Selbstständiges und organisiertes Arbeiten
• Bereitschaft zur Weiterentwicklung
• Gute Kenntnisse in den MS-Office-Produkten
• Berufserfahrung in den genannten Tätigkeitsbereichen ist von Vorteil, die Stelle ist aber auch für engagierte Hochschulabgänger/innen geeignet.

Wir bieten Ihnen:

• Eine vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hoher Selbstständigkeit
• Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit
• Eine Vergütung entsprechend dem Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen und der beruflichen Qualifikation bis Besoldungsgruppe A 12 LBesG Baden-Württemberg oder im Angestelltenverhältnis bis EG 12 TVöD
• Gleitzeitregelungen
• Sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
• Einen Zuschuss zur Gesundheitsförderung, Jobrad
• Bei Bedarf unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche.

Heiningen hat ca. 5.100 Einwohner und ist gleichzeitig Sitz des Gemeindeverwaltungsverbands Voralb. Unsere Gemeinde liegt ca. 6 km südlich der Kreisstadt Göppingen im landschaftlich reizvollen Albvorland und bietet umfassende Wohn- und Lebensqualität sowie vielfältige Freizeitmöglichkeiten.

Wenn Sie diese Anzeige anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie diese bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 29.10.2021 an die Gemeinde Heiningen, Hauptstraße 30, 73092 Heiningen, dill@heiningen-online.de. Für Fragen und Auskünfte stehen Ihnen gerne Hauptamtsleiterin Frau Dill, Tel. 07161/ 40 34-36, oder Herr Bürgermeister Aufrecht, Tel. 07161/ 4034-0, zur Verfügung.

Breitekindergarten sucht Fachkraft nach § 7 KiTaG m/w/d

Für die Krippengruppe in unserem Breitekindergarten suchen wir ab sofort eine/n

Erzieher/in (m/w/d) oder andere Fachkraft nach § 7 KiTaG.

Die Stelle ist unbefristet und kann mit einem Beschäftigungsumfang zwischen 90 und 100 % besetzt werden. In der Gruppe werden 10 Kinder ab 1 Jahr in einer verlängerten Öffnungszeit von 7.00 – 13.00 Uhr betreut. Die Anwesenheit während dieser ganzen Zeit ist in jedem Fall auch bei einer Teilzeitbeschäftigung erforderlich.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe
  • ein motiviertes und professionelles Team
  • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • regelmäßigen Austausch mit den anderen Heininger Kindergärten und dem Träger
  • Bezahlung nach TVöD SuE
  • einen Gesundheitszuschuss für sportliche Aktivitäten, Jobrad
  • betriebliche Altersvorsorge

Dafür wünschen wir uns:

  • einen wertschätzenden Umgang mit den Kindern und deren Familien
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Belastbarkeit und ein sicheres Auftreten

Weitere Auskünfte über den Kindergarten erhalten Sie auf der Homepage der Gemeinde Heiningen unter www.heiningen-online.de.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 22.10.2021 an die Gemeinde Heiningen, Hauptstraße 30, 73092 Heiningen, gerne per E-Mail an dill@heiningen-online.de. Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen im Breitekindergarten Frau Höll, Tel. 07161 42171 oder im Rathaus Hauptamtsleiterin Frau Dill, Tel. 07161 4034-36, zur Verfügung.

Adobe Reader

Den zum Betrachten von PDF-Dateien notwendigen Adobe Reader können Sie ganz einfach auf den Seiten von Adobe herunter laden.

Weiter zur Homepage Adobe Reader

http://www.heiningen-online.de/index.php?id=28