Gemeinde Heiningen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Wie kam die Halle zu ihrem Namen?

Seiteninhalt

Namensgebung der interkommunalen Mehrzweckhalle

Die Gemeinden Eschenbach und Heiningen haben beschlossen, der interkommunalen Mehrzweckhalle des Gemeindeverwaltungsverbands Voralb den Namen

FUCHSECKHALLE

zu geben - in Anlehnung an den südlich gelegenen, 762 Meter hohen Hausberg der Gemeinde Eschenbach.

Mit der Härterei Technotherm Beteiligungs GmbH & Co. KG, einem seit 1988 im gemeinsamen Gewerbepark Göppingen/Voralb agierenden erfolgreichen Unternehmen, wurde eine Sponsoringvereinbarung geschlossen, welche die befristete Vergabe des Namensrechts an der Halle beinhaltet.

Für die Laufzeit des Vertrages trägt die Halle den Namen

TECHNOTHERM-HALLE

Weitere Informationen

Hallenverwaltung
Gemeindeverwaltungsverband Voralb
der Gemeinden Eschenbach und Heiningen
Verbandskämmerei
Sanna Pikisch
Hauptstraße 30
73092 Heiningen
Fon: 07161 4034-23
Fax: 07161 4034-39
E-mail schreiben

Kontakt und Urheberrecht

Gemeinde Heiningen | Hauptstraße 30 | 73092 Heiningen | Fon: 07161 4034-0 | Fax: 07161 4034-39 | E-Mail schreiben - made by Hirsch & Wölfl GmbH