Neues aus dem Rathaus: Gemeinde Heiningen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Die liebenswerte
Starengemeinde

Hauptbereich

Behinderungen im Feldwegenetz

Autor: Frau Allerdings
Artikel vom 21.07.2020

Verlegung von Leerrohren zwischen Eschenbach und Heiningen

Seit Beginn dieser Woche verlegt die Firma Leonhard Weiss, Göppingen, für die Telekommunikationsgesellschaft. Vodafone/Unitymedia Leerrohre von Eschenbach nach Heiningen. Start der Baumaßnahme ist am Bestandschacht bei der Eschenbacher Kleingartenanlage an der alten K 1426. Von dort verläuft die Trasse bis zur Bahnlinie im Grünstreifen des asphaltierten Weges und anschließend ab dem alten Bahnhof entlang des Feldweges parallel zur Bahnlinie bis zum Bahnübergang am Rohrweg. Von dort Richtung Norden bis zum abzweigenden Schotterweg nach Heiningen. Im Bereich des Heubachs wird am bestehenden Fußgängersteg eine Kabelbrücke eingebaut, um anschließend die Trasse im öffentlichen Fußwegbereich bis zur Mühlstraße fortzuführen. Sollten witterungsbedingt die Arbeiten planmäßig durchgeführt werden können, ist mit streckenweisen Behinderungen bis Ende August zu rechnen.

Die Gemeindeverwaltung bittet um Beachtung und um Verständnis für die entstehenden Beeinträchtigungen.

Das Voralbbad ist bis auf Weiteres geschlossen!