Gemeinde Heiningen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Standortdaten

Seiteninhalt

Heiningen auf dem Weg in die Zukunft

Heiningen liegt im schönen Voralbgebiet, umgeben von Streuobstwiesen und vielfältigen Möglichkeiten zur Erholung. Mit ca. 5 500 Einwohnern ist es groß genug für eine eigene Grund- und Hauptschule, 3 Kindergärten, eine Bücherei, ein Schwimmbad, verschiedene andere Sportanlagen und eine Seniorenwohnanlage. Es ist aber auch klein genug, dass das menschliche Miteinander hoch geschätzt wird, zahlreiches ehrenamtliches Engagement von der Hausaufgabenbetreuung in der Schule über die Nachbarschaftshilfe bis zum Internet-Cafe für Senioren zeugt davon. Die Möglichkeiten zur Ganztagesbetreuung von Kindern sind umfangreich und werden weiter ausgebaut. Derzeit wird in der Schule eine Betreuung montags - donnerstags von 7:00 Uhr bis 15:30 Uhr angeboten, auch im Kindergarten ist Ganztagesbetreuung einschließlich Mittagessen möglich.

Mehrere Gaststätten, Banken, eine Postagentur, Handwerker und Einzelhändler, Ärzte und Apotheken runden das Angebot ab. Über vierzig aktive Vereine sorgen für lebendige kulturelle und sportliche Möglichkeiten.

Die unmittelbare Nähe zur Kreisstadt Göppingen mit allen weiterführenden Schulen, Sitz des Landratsamtes und des Kreiskrankenhauses ist ebenso von Vorteil, wie der schnelle Anschluss zur Autobahn Richtung Stuttgart Flughafen oder München.

Blick über das Voralbgebiet

Interkommunale Kooperation

Seit 01.01.1970 bildet die Gemeinde zusammen mit der Nachbargemeinde Eschenbach den Gemeindeverwaltungsverband Voralb (GVV).

Dieser außergewöhnlich aktive Verband erledigt für die beteiligten Kommunen sowohl das Kassen- und Rechnungswesen als auch die bautechnische Betreuung; er hat seinen Sitz im Rathaus in Heiningen.

Im Laufe der Zeit wurden wesentliche öffentliche Einrichtungen auf gemeinsamer Basis geschaffen bzw. werden solche gemeinsam betrieben: Dreiteilbare Sporthalle (Voralbhalle, seit 1975), Hallenbad (Voralbbad, seit 1980, mit Minigolfanlage und Beachvolleyballfeld), Kleinspielfelder (im Freien, seit 1990), Kompostplatz (seit 1997), Bauhof (seit 1998), Gutachterausschuss (seit 2009).

Gewerbepark Göppingen - Voralb

Der Gewerbepark Göppingen - Voralb ist ein gemeinsames Gewerbegebiet der Stadt Göppingen und der Gemeinden Heiningen und Eschenbach. Es liegt auf der Gemarkung Eschenbach und hat eine Fläche von ca. 29 ha.

Weiter zur Homepage

Gewerbegebiet Reusch

Das Gewerbegebiet Reusch liegt im Süden der Gemeinde und bietet eine gute Verkehrsanbindung zur Autobahn. Vielfältige Gewerbetreibende, sowie der Verbandsbauhof mit Wertstoffhof sind dort angesiedelt.

Flyer zum downloaden

Alle wichtigen Daten und Fakten zum Gewerbepark Göppingen/ Voralb können Sie hier downloaden.

Weitere Informationen

Firmenverzeichnis

In der Firmendatenbank finden Sie alle Heininger Gewerbetreibende nach Branchen.

Weiter zum "Firmenverzeichnis"

Kontakt und Urheberrecht

Gemeinde Heiningen | Hauptstraße 30 | 73092 Heiningen | Fon: 07161 4034-0 | Fax: 07161 4034-39 | E-Mail schreiben - made by Hirsch & Wölfl GmbH